UA-47469002-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Susanne Sommer

aus Zülpich

  • Malerei

 

Susanne Sommer

Susanne Sommer, Jahrgang 1954, hat sich die Malerei autodidaktisch angeeignet, nachdem erste theoretische Grundlagen im schulischen Leistungskurs Kunst erworben wurden.

Bei einem beruflichen Leben als Diplom-Kauffrau, bei dem Zahlen und Fakten im Vordergrund standen,  war die Malerei notwendiges Refugium für Gefühle, Gedanken und Empfindungen.

Dementsprechend ist die Malerei weder auf Stil, noch Themen festgelegt, sondern erfolgt spontan und zu meist ohne - oder nur grobe - vorherige Skizzierung. Ein Moment der Harmonie kann ebenso Auslöser für ein Bild sein, wie ein kritischer Blick im Alltagsleben oder Tagträume.

Die Bilder werden vorwiegend in Öl gemalt, aber auch Gauche, Pastell und gemischte Materialien, vor allem für Collagen, finden Verwendung.

Werk Galerie

Kultur-Kreis Impressionen